Kay Gundlack Schuhmanufaktur

Die Kay Gundlack Schuhmanufaktur ist bislang das jüngste Mitglied im Kreis der „Initiative Deutsche Manufakturen“. Seit 2005 fertigt Kay Gundlack im Mecklenburgischen Parchim hochwertige Schuhe nach Maß.

So lang die Tradition des Schuhmacherhandwerks in die Geschichte zurückreicht, so selten ist sie geworden. Kay Gundlack ist es daher eine Herzensangelegenheit, die traditionelle Kunst des Schuhmacherhandwerks  weiter zu betreiben und Schuhen wieder eine Seele einzuhauchen. Denn Schuh ist nicht gleich Schuh. Dieser zentrale Bestandteil seiner Philosophie hat konkrete Auswirkungen auf die Arbeit von Gundlack. So sollen die handgefertigten Stücke nicht nur den perfekten Tragekomfort bieten sondern auch zu der Persönlichkeit des Trägers passen.

Im Mittelpunkt der Arbeit von Kay Gundlack stehen Schuh und Träger. Individuelle Vorstellungen und Wünsche bilden die Grundlage für seine Arbeit. Die Kunst des Fertigens teilt Kay Gundlack gern mit seinen Kunden: seine Manufaktur ist eine „offene“ Werkstatt und jeder Kunde darf gern bei dem Herstellungsprozess zuschauen und auf Wunsch bei einigen Schritten sogar mitwirken. Das fertige Produkt trägt somit auch einen Teil seines zukünftigen Besitzers in sich – und glänzt somit nicht nur durch materiellen, sondern auch durch seinen emotionalen Wert.

Übersicht Manufakturen

Spotlight

Die Maßschuhe von Kay Gundlack sind auch über Mecklenburg-Vorpommern hinaus ein Begriff: Sie werden mittlerweile aus Italien, den Niederlanden und Dänemark angefragt.