Menu

News

 
05.04.2017

Handmade for Men

Sonderausstellung bei den Tagen der Manufakturen 2017


Am 22. und 23. September finden die Tage der Manufakturen in diesem Jahr statt. Dabei wird die Ausstellung Handmade in Germany in diesem Jahr um eine besondere Sonderausstellung ergänzt: Handmade for Men.

Ein rahmengenähter  Lederschuh, ein feiner Anzug, ein handgeschriebener Brief, ein perfekt getrimmter Bart: das ist die  Lebenswelt des modernen Gentleman. Männer entdecken zunehmend die schönen, individuellen Dinge – Handmade, Vintage oder individuelle Marken.
In diesem Jahr werden die TAGE DER MANUFAKTUREN - HANDMADE IN GERMANY erstmalig um eine besondere Sonderausstellung ergänzt: HANDMADE FOR MEN. Denn ebenso wie Manufakturen erlebt auch guter Stil in der Herrenkultur in den letzten Jahren eine Renaissance.  Der moderne Mann achtet bei Rasierpinseln, Schuhen, Krawatten und Uhren auf außergewöhnliche Qualität.

Die Sonderausstellung knüpft an den historischen Charme der Königlichen Porzellan-Manufaktur Berlin (KPM) an und füllt diese mit echter Wertarbeit und authentischen Produkten, die nicht für vordergründigen Luxus, sondern für kompromisslose Qualität stehen. Ein Barber Shop macht die Ausstellung perfekt: hier können sich Besucher mit einem professionellen „Grooming“ verwöhnen lassen.


< Ausstellungssystem „radiant“ – entworfen für die Tage der Manufakturen
 
 

Kontakt